Ganztagsbetreuung

GTS = GANZTÄGIGE SCHULFORM

An der VS Scheibbs gibt es seit 2005 die freiwillige ganztägige Schulform:
= additive ganztägige Schulform
= „Ganztagsbetreuung“ = „Schulische Tagesbetreuung“

Der Betreuungsteil schließt an den Unterrichtsteil an.
Alle schulischen Gesetze und Bestimmungen gelten auch für den Betreuungsteil.

Betreuungsort:
VS-Gebäude, 2. Stock (links, Raum 20)

Betreuungszeit: Unterrichtsende der SchülerInnen bis 16:00 (alle Kinder werden am Schultor entlassen)

Mittagessen: warmes Menü (wird vom Landesklinikum Mostviertel Scheibbs geliefert)

Betreute Freizeit: vor und nach dem Mittagessen, nach den Lernzeiten bis 16:00; Spiel, Bewegung (im Haus und im Freien), Lesen, Zeichnen, kreatives Gestalten, …

Lernzeiten: alle SchülerInnen gemeinsam: Montag / Dienstag / Donnerstag / Freitag 13:15 – 14:05, Mittwoch 13:40 – 14:3

SchülerInnen der 1. und 2. Klassen: zusätzlich Montag / Dienstag / Freitag 12:50 – 13:15

SchülerInnen der 3. und 4. Klassen: zusätzlich Dienstag und Donnerstag 14:05 – 14:30

Festigung/Übung von aktuellen Lerninhalten und Fertigkeiten in mündlicher und auch schriftlicher Form, einschließlich Hausübungen. Auf Eigenständigkeit haben die Pädagoginnen größten Wert zu legen. Eltern müssen bei Bedarf für zusätzliches Arbeiten an Lerninhalten und/oder Erledigen von Aufgetragenem für den Klassenunterricht (z.B. Rechen- bzw. Schreibtraining, Materialien vorbereiten, Mitteilungen lesen, …) sorgen.